Mitgliedschaft

Beiträge

  
Beiträge und Gebühren 
Erwachsene145,00 € p.a.
Jugendliche bis 14 Jahre65,00 € p.a.
Jugendliche bis 18 Jahre75,00 € p.a.
Schüler (ab 18 Jahre, Studenten, Azubis u. Wehrpflichtige95,00 € p.a.
Inaktives Mitglied40,00 € p.a.
Kinder von Clubmitgliedern: 
1. Kindvoller Beitrag
2. Kind50 % Ermäßigung
3. Kind und weitere75 % Ermäßigung
  
Der Mitgliedsbeitrag für Neuaufnahmen während des laufenden Jahres staffelt sich wie folgt:
01.Januar bis 31. Juli3/3
01.August bis 31. Dezember1/3
  
Hallengebühren: 
Montag bis Freitag von 08.00 Uhr bis 13.00 Uhr11,00 € / Std.
Montag bis Freitag von 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr13,00 € / Std.
Montag bis Freitag von 17.00 Uhr bis 22.00 Uhr15,00 € / Std.
Montag bis Freitag von 22.00 Uhr bis 24.00 Uhr11,00 € / Std.
Samstag und Sonntag von 08.00 Uhr bis 24.00 Uhr11,00 € / Std.
Mehrpreis für Gäste2,00 € / Std.
Einzelstundenzuschlag2,00 € / Std.
  
Gästekarte (Tennis)6,00 € / Tag
Gästekarte (Volleyballanlage) 
Erwachsene6,00 € / Tag
Schüler, Studenten, Azubis und Wehrpflichtige3,00 € / Tag
 
Arbeitswerte: Zusätzlich werden zu den Mitgliedsbeiträgen pro Jahr Arbeitswerte berechnet. Diese betragen pro Erwachsenem 60,00 Euro pro Jahr und pro Jugendlichem (ab 16 Jahre) 30,00 Euro pro Jahr. Diese Arbeitswerte können aber durch Hilfe (im Umfang von 4 Stunden) bei Arbeiten zur Frühjahr-, bzw. Herbstinstandsetzung, oder anderen außergewöhnlichen Arbeiten durch die Arbeitskraft am Platz abgeleistet werden. Es ist möglich die Arbeitswerte innerhalb der Familie zu übertragen. So kann z. B. Vater und Mutter für ihre beiden Kinder die Arbeitswerte ableisten, oder der Mann für seine Frau. Etwa 3 Wochen vor einer Arbeitsaktion wird per Email mit der Bitte um Rückantwort dazu eingeladen.
 
Beitragserhebung: Die Beitragserhebung erfolgt durch Bankeinzugsverfahren zu Beginn des Monats Februar eines jeden Jahres. Zu diesem Zwecke erteilen die Mitglieder dem Club eine auf die Beitragsforderungen bezogene Lastschrifteinzugsermächtigung. Wird eine Lastschrift widerrufen, sind die dafür anfallenden Bankkosten von demjenigen Mitglied, das die Einzugsermächtigung erteilt hat, zu tragen.
 
Kontoverbindung:


Eine Kündigung ist satzungskonform spätestens bis zum 31.12. schriftlich einzureichen.

Fragen zum Abonnement / Einzelstunden: Corinna Reetz